Saintummers Projekte

Floppy Laufwerk 0640

Die 8820 konnte in der oberen Etage mit drei 8" Laufwerken bestückt werden.
Diskettenlaufwerk 8Zoll Single Side, Single Density Floppylaufwerk LFI 0640, In Servicestellung herausgezogen aus dem Einschubgehäuse.
Im Laufwerk Käfig wurde das CDC Laufwerk Type: BR8A verbaut.
Das Laufwerk war mit der Modulnummer 0640 versehen. Später war die 8820 auch mit Shugart SA851 Double Side, Double Density Laufwerken ausgestattet.
Das 0640 SS/SD Laufwerk war auch bei anderen Systemen zu finden, wie zB bei der 8830.
Alle weiteren Fotos dieses Modules hier stammen von einer 8820 aus der Steiermark, welche ich im Juli 2020, photographisch dokumentieren durfte.

Danke an Herrn Harald Tomaschitz für diese Gelegenheit die Anlage zu photographieren.

Detailansicht 640.02
Foto: Modul aus Anlage von Harald Tomaschitz

Floppy Türe zu. Die Frontplatte und Türe sind massiver Alu Gussteil.
Modul 640 Door open
Floppy Türe offen. Die Türe kann nur geöffnet werden, wenn das system per Magnet die Entriegelung freigibt. Modul 640 Door open
Foto: Modul aus Anlage von Harald Tomaschitz

Ansicht Drive Elektronik und rechts die Mechanik Seite mit Kopfschlitten.
BR8A Elektronik
BR8A Mechanik
Am Linken Bild unten ist der Magnet zur Türentriegelung zu sehen. Beachte das massive Masseband.
Foto: Modul aus Anlage von Harald Tomaschitz

Lesekopf mit Antriebs Schneckentrieb per Steppermotor. Der Kopf wird mittels Magnet Bild rechts, unten) an das Medium angelegt.
BR8A Lesekopf BR8A Mechanik Motoren
Foto: Modul aus Anlage von Harald Tomaschitz

Ansicht Nixdorf Interface zur 8820, Drive in Servicestellung / Normalstellung
Nixdorf interface Nixdorf interface
Das Laufwerk kann leicht im Käfig rausgezogen werden, die Kabel sind in der Länge dazu bemessen.
Foto: Modul aus Anlage von Harald Tomaschitz

Beim Kunden wurde im Reparaturfalle die gesamte Einheit LFI 640 (Laufwerkskäfig) getauscht. In der Geschäftsstelle wurde das eigentliche Laufwerk, repariert und justiert.

Alle Fotos dieses Modules hier stammen von einer 8820 aus der Steiermark, welche ich im Juli 2020, photographisch dokumentieren durfte.

Danke an Herrn Harald Tomaschitz für die Gelegenheit die Anlage zu photographieren.

Alle Bilder hier stammen aus meinem privaten Archiv von eigener Hardware, Prospekten, Fotos ,Service Manuals und Anleitungen der Nixdorf AG,
welche ich als ehemaliger Mitarbeiter von Nixdorf Computer Österreich mit der Zeit gesammelt habe.
Bilder von anderen Quellen werden gesondert gekennzeichnet.
--Zur Verbesserung dieser Seite sind Infos, Fotos etc. sehr willkommen-- ---------------- wird fortgesetzt..----------------

Zum Seitenanfang

Besucherzaehler