Saintummers Projekte

Einschub LFI 325.01

LFI Schild 325LFI 325
E/A Controller 325 Variante 01
Grauer Metallrahmen im 820 (Logatronic) Design der Epoche 1965-1979
1965-68 Wanderer Logatronic, ab 1968 Nixdorf 820

 

Dieser I/O Controller, oder wie man damals sagte, E/A - eine Ein- Ausgabe Einheit für die Steuerung von Peripheriegeräten. Der genaue Einsatzzweck ist unbekannt. Am Print ist das Datum mit 12.11.1972 aufgestempelt.
Typische 820 E/A Rückseite mit 2 Steckerleisten zum Chassis und Frontseitiger Ericsson Buchsenleiste mit 24x5 Kontakten zur Peripherie. Mir liegen nur diese Fotos vor und nicht die Hardware.
Habe für dieses Modul keinerlei Informationen gefunden.


Ansicht Steckerleiste zur Chassis Rückwand und Elektronik
lfi325 steckerleiste


Die Vorderseite des Einschubes dominiert eine Ericsson Buchsenleiste mit 24x5 Kontakten.
lfi325 buchsenleiste
Daran wurde das Peripheriegerät wie Drucker, Leser etc. parallel angeschlossen. Das Kabel war entsprechend dick und die Leitungslänge natürlich begrenzt.

Bauteileseite
lfi325 bauteilseite
Transistoren und TTL ICs sind in großer Zahl verbaut. Sehr schöner Kabelbaum mit Wachsschnur verknotet, bildet die interne Verdrahtung.
Die Damen in der Produktion haben da sehr sauber gearbeitet.

Lötseite
lfi325 Loetseite Print
Doppelseitiger Print in Epoymaterial Farbe Gelb.
Aufdruck am Print
lfi325 Aufschriften Print
Datum: 12.11.1972
EA325/333 Transistor Ein und Ausgaenge
E0325 400 02 01
E0333 400 02 01


Informationen zu diesem Nixdorf Teil, wie auch alles andere bezüglich Nixdorf sind herzlich willkommen. Bitte um Nachricht per Mail.

Alle Bilder zu dieser E/A 325.01 habe ich von einem Kollegen, welcher ungenannt sein will, für die Präsentation hier bekommen.
Danke dafür.



--Zur Verbesserung dieser Seite sind Infos, Fotos etc. sehr willkommen-- ---------------- wird fortgesetzt..----------------

H.Stummer Dateidatum: 09.02.2022

Zum Seitenanfang Besucherzaehler