Saintummers Projekte

Nixdorf Computer 900

System 900. Entwicklung von Otto Müller. Ein 16 bit Rechner. 1967/68
Nixdorf 900 Hier mit Zeilendrucker, Kugelkopf Console, Lochkartenleser, Lochkartenstanzer, Zwei Magnetbänder. Zwei Plattenstationen.

Nixdorf 900 Hier mit Zeilendrucker, Kugelkopf Console, Lochkartenleser, CRT-Terminal, Vier Magnetbänder. Zwei Plattenstationen.

Aus dem Geschäftsbericht 1973 nixdorf 900 operating Bild: Sammlung Rolf Roschnik

Aus dem Geschäftsbericht 1974 nixdorf 900 Konfiguration der 900 mit maximal 256K Ram, 8 x MB, 8x HD, maximal 64 Terminals konnten betrieben werden.
Bild: Sammlung Rolf Roschnik

Rechner LFI1502 Link zu genauer Beschreibung des Rechnermoduls der 900

---------------- wird fortgesetzt..----------------

Zum Seitenanfang

Besucherzaehler