Koax Kabel Saintummers Projekte

Koax Kabel Übersicht

Zur Verbindung von Geräten, Empfängern, Sendern, Messgeräten, Antennen untereinander werden heute in der Regel geschirmte Leitungen verwendet. Das ist das Koaxialkabel. Ein Innenleiter ist von einer Abschirmung umgeben.
Es ist eine riesige Auswahl an Typen für die verschiedensten Einsatzzwecke vorhanden.
Bei Sendebetrieb ist auch die Leistung zu beachten, die das Kabel übertragen soll. Wellenwiderstand, Mehrfach Abschirmungen, Material des Kabels, Biegeradien und Abmessungen sind als weitere Parameter zu beachten.
Dazu gehören aber auch die entsprechenden Stecker und Buchsen, ohne die keine korrekte Verwendung möglich ist. Die wichtigsten sind BNC, PL, SMA, F-Type, N-Type, IEC, nur um eine kleine Auswahl zu nennen.
Dazu sind auch Adapter als Übergang von einer Type zur anderen erhältlich.

Für Messtechnik, Funktechnik, sind Kabel mit 50 Ohm Wellenwiderstand zu verwenden.
Stecker/Buchse PL, BNC und SMA als kleine Auswahl.

Für SAT, DVB-T, Videotechnik sind 75 Ohm Kabel gebräuchlich.
SAT Kabel werden mit F-Steckern konfektioniert.
Radio/TV Anschlußkabel mit IEC Steckern sind für kleines Geld fertig zu kaufen, werden daher hier nicht behandelt. Siehe Antennendose

BNC Stecker am 50 Ohm Kabel

Ich verwende vorwiegend BNC Stecker. Zu Geräten mit PL Buchsen nehme ich BNC/PL Adapter.
Als Kabel verwende ich das H155, besonders für Antennenleitungen, und für einfache Sachen das billigere RG58.
Der BNC Crimp Stecker muss genau für den Durchmesser des Kabels spezifiziert sein. Die BNC Lötstecker kann man ggf. aufbohren.
Lötstecker kann man am Arbeitstisch verarbeiten, aber auf der Leiter etc. ist Crimp die 1te Wahl.
BNC Stecker für H155
Pin, Stecker und Hülse.

Werkzeuge: Seitenschneider, Abisolierer KN 16 60 05 und Koax Crimpzange.
Abisolieren mit Lineal und Teppichmesser ist nicht Zielführend, der Abisolierer lohnt sich wirklich.
Der Abisolierer KN 16 60 05 mit drei Messern ist u.A. bei Reichelt erhältlich. Es ist ratsam sich für jede Kabeltype so ein Werkzeug zuzulegen, da die Justage der Messer (Schnitt-tiefe) sehr langwierig ist. Also einer für H155 und einer für RG58.
Der Abstand der Messer zueinander ist fix gegeben, und für die BNC Stecker richtig.

Abisolierer "KN 16 60 05" KN 16 60 05
Wichtig: vor dem Abisolieren die Hülse auf das Kabel schieben. Auf der rechten Seite, den Innenleiter etwas länger lassen.
Hier ist der Pin schon in der korrekten Lage.
H155 abisoliert mit Hülse und Pin
Nun den Pin auf den Innenleiter schieben, der Pin muss am Dielektrikum bündig abschließen, ggf. den Innenleiter kürzen.
Pin mit Crimpzange pressen.
Crimpzange
Der BNC Stecker wird nun über das Kabel geschoben, bis der PIN vorne am Stecker bündig abschließt. Dann die Hülse aufschieben (soll leicht am Steckergehäuse anliegen) und mit der Crimpzange verpressen.
Crimpzange
Die vormals runde Hülse hat nun eine Sechseckige Form. Fertig!

F-Stecker am 75 Ohm Kabel

Übersicht F-Stecker und Adapter
Overview

  • FKS-7 Kompressionsstecker - Heute die die Wahl. Gibts auch von anderen Herstellern.
  • Schraub F-Stecker (Baumarkt) - Nicht Empfehlenswert. - Schlechte Lösung
  • Verbindungsbuchse - Zum Verbinden Kabel mit F-Steckern
  • Quickverbinder zum Schnellwechseln - Anstatt zu schrauben wird gesteckt. Praktisch in der Werkstatt, wenn mehrere Empfänger bearbeitet werden.
  • Winkelstück - Praktisch wenn die Antennendose hinter einem Kasten (Schrank) liegt. verhindert Beschädigung des Kabels.

Für Sat Anlagen werden F-Stecker an 75 Ohm Koaxkabel verpresst. Die übliche F-Stecker zum "aufdrehen" auf das Kabel (Baumarktware) sind nicht zu empfehlen. Ich verwende nur mehr die Kompressionsstecker welche natürlich zum Kabel Durchmesser passen müssen.
FKS-7 Kompressionsstecker für 7mm Koaxkabel.

Werkzeuge: Seitenschneider, Abisolierer "Schwaiger 5187" gelb oder " Knipex KN 16 60 06" rot und Kompressionszange "CRIMPZANGE FKS" (Reichelt)
Kabel: Schwaiger Kox90 7mm.
Stecker: FKS-7 Reichelt.
Material
Dazu ein geignetes 7mm Koaxkabel. Es gibt auch von anderen Herstellern Kompressionsstecker für verschiedene Durchmesser. Aber wenn die Stecker in großen Stückzahlen zu kaufen sind, ist der FKS-7 Stecker sehr günstig. In einer normalen Sat-Konfiguration kommt man dann leicht auf > 30 Stück. Potentialausgleich, Überspannungsableiter etc.

Kompressionszange "Crimpzange FKS"
Crimpzange FKS

Abisolieren in zwei Schritten
cable stripping

FKS-7 auf das Kabel aufschieben.
mount fks-7
Das Dielektrikum muss mit dem Steckergrund in einer Ebene liegen.

Mit der Kompressionszange den Stecker verpressen.
fks-7 press
Stecker auf festen Sitz prüfen. Evtl. denn Innenleiter nach Bedarf kürzen, falls dieser zu weit nach Außen steht.

Zum Seitenanfang

Besucherzaehler